logo

Cheetah Bikes

Trail MountainSpirit 2018

Trail Bike MTB

Preis: ab 2.149,-€

Der Trailkönner
130 Millimeter Federweg erlauben anspruchsvolle Tagestouren in hochalpinem Gelände genauso wie flottes Trailcruising durchs Mittelgebirge.
Mit den neuen 27 Plus Reifen eine Bank im Trailbereich. Rollt leicht bergauf über Wurzelteppiche und kleine Steinstufen. Bergab „klebt“ der Reifen am Terrain für beste Fahrsicherheit.
Mit 29 Zoll Laufrad ein Renner auf schnellen, glatten Forstpisten, rollt auf ruppigen Trails aber fluffig über Ecken und Kanten hinweg.
Das 27.5″ er: agil, leicht, handlich.
Für alle Varianten (auch mit wartungsarmer Rohloff Nabe und Pinion Getriebe erhältlich) gilt: Du hast keinen Stress mit Fahrwerkseinstellungen – einfach draufsetzen und abfahren.


Design RAL 3020 verkehrsrot. Finish Rahmen glänzend. Hinterbau schwarz matt.
Trail MountainSpirit

Die optimale Laufradgröße?

Welches ist die richtige Laufradgröße?
Um sich diese Frage zu beantworten, sollten Sie ihren Fahrstil bestimmen. Wägen Sie ab was Ihnen wichtig ist: Traktion, Sicherheit, Beschleunigung, Kurvenverhalten …

27.5″ Tourfahrten. Hohe Pannensicherheit. Gewichtsvorteile. Hohe Agilität.

 

27Plus Trailgelände perfekt meistern mit enormer Traktion und Sicherheit (z.B. ausgesetzte Trails mit Querrinnen und Wurzeln). Schnelles, besseres und komfortables Überrollen von Hindernissen. Gute Beschleunigung. Anspruchsvolles Gelände.

 

29″ Schnelles Tourenfahren. Sehr gutes Rollverhalten und Beschleunigung. Hohe Geschwindigkeiten sind leicht zu erreichen und zu halten. Bestes Überrollverhalten.
Fahrstil

sicherheitsbewusst, technisch versiert

wendig, agil, verspielt vortriebsorientiert
27.5″
27Plus
29″

Konstruktion

Hauptrahmen und Hinterbau.
„handmade in Germany“ – Fertigung komplett in Deutschland.
Unsere Rahmenphilosophie
Aluminium 7020 T6.
Anbauteile hochfestes Aluminium 7075 schwarz eloxiert.
Oversized Steuerrohr mit integriertem Cheetah Steuersatz in eigenem Gehäuse sehr hohe Lenkkopfsteifigkeit. Großdimensionierte Lager in separatem Gehäuse – lange Haltbarkeit. Die niedrige Bauhöhe schafft einen tiefen Schwerpunkt – man sitzt „im Bike“. Langes Klettern ohne Gabelabsenkung möglich.
kleines Hauptrahmendreieck sehr hohe Rahmensteifigkeit
komplett versenkbare Sattelstütze und stark abfallendes Oberrohr.
Rahmenöffnung für innenverlaufende Leitung RockShox Reverb Stealth.
mehr Bewegungsfreiheit für Trialpassagen
Verbindung Schwinge/Sitzstrebe/Umlenkung Hauptrahmen fängt Hinterbauverwindung auf, Dämpfer liegt geschützt vor Schmutz
Hinterbau im Boost Standard mit neutraler Kinematik Dämpfer wird mit niedrigem Grunddruck gefahren und spricht dementsprechend sensibler an, dadurch sehr gute Traktion und Klettereigenschaften; nahezu wippfreies Fahren auch ohne Plattform-Dämpfersystem
Lagerung: Radial-Nadel- (mit Wellendichtring) sowie Axial-Gleitlager mit geschliffener Edelstahlwelle (DIN-Industrielager vom Wälzlagerspezialisten INA in Schweinfurt) radial und axial werden die Kräfte aufgenommen und auf einer deutlich größeren Fläche verteilt als bei vergleichbar großen Kugellagern
Lackierung: haltbare Zweifach-Pulverbeschichtung (Decals unter Klarlack)
Zur Kundengalerie
besonders haltbar, schlagresistent und langlebig
Industrielagerung an den Umlenkhebeln sehr feines Ansprechverhalten des Hinterbaus – der Dämpfer kann in kürzerer Zeit mehr Stöße abfedern
Ausfallenden tauschbar
Industrielagerung Verbindungsstelle Sitzstrebe
technisch sauberer Rohloff-Einbau möglich; Optional 12mm RearMaxle
Sensibles Ansprechverhalten und hohe Steifigkeit
große Reifenfreiheit im Schwingenjoch 27.5″ und 29″ max. Reifenfreiheit 2,4″
27Plus max. Reifenfreiheit 2,8″
Gesamtgewicht (Größe M) ab 11,8 kg

Geometrie

Geometrie

Kompakter Radstand mit kurzem Oberrohr und längerem Hinterbau.
Vorteile unserer Geometrie ist eine kompakte, aufrechte Sitzposition für längeres entspanntes Biken ohne z.B. Schmerzen im Nackenbereich. Große Laufruhe bei großer Agilität.
Durch eine leichte Körperverlagerung nach vorne viel Druck auf dem Vorderrad – es steigt nicht. Das Bike klettert sehr gut auch ohne absenkbare Federgabel. Als Fahrer kommt man schnell und leicht über das Hinterrad um steile Abfahrten ohne Überschlagsgefühl zu meistern.

Grösse Modell XS S M short* M long L
Oberrohrlänge 560 560 580 600 620
Sitzrohrlänge 350 430 460 460 490
Sitzwinkel° 75,5 75,5 75,5 75,5 75,5
Lenkwinkel ° 67 67 67 67 67
Reach/mm 388 388 406 422 440
Stack/mm 599 599 609 617 627
Radstand 1125 1125 1145 1165 1185
Kettenstrebenlänge 440 440 440 440 440
Tretlagerhöhe 27.5
29/27Plus
330
335
330
335
330
335
330
335
330
335

*empfehlenswert für eine aufrechte Sitzposition
Angaben in mm

 

Wunschbike konfigurieren Trail MountainSpirit
Cheetah Trail Mountain Bike MountainSpirit 29

Tour MS

Trail MountainSpirit 2018

2,149.00

Für Fragen zu Rahmengröße und Ausstattungsdetails abgestimmt auf den individuellen Einsatz gerne per Mail info@cheetah.de oder telefonisch +49 7162 43557.

  • Version

    Federbein

    • 0 €

    Federgabel

    • 0 €

    Bremsen

    Naben

    Felgen

    HR Steckachse

    • 0 €

    Reifen

    Steuersatz

    Vorbau

    Lenker

    Barends

    Sattelstütze

    Sattel

    Kurbel/Innenlager

    Umwerfer

    Schaltwerk

    Rohloff-Schaltung

    Pinion Getriebe

    Schaltgriffe

    Cassette

    Beleuchtung

    Pedale

    Luftpumpe

    Kettenstrebenschutz

    Rahmengrösse

    Körpergewicht

    Körpergröße/cm

    Schrittlänge/cm

    Design Rahmen

    RAL Nr.

    Design Hinterbau

    Dekor

    Finish

Art.-Nr.: Tour Kategorie:

Wunschbike

Jetzt ihr Wunschbike bei uns im Shop konfigurieren:

Highlight Rahmen

 

 

  • Share