logo

Cheetah Bikes

Stephan B., Böhnen

Im Sommer 2015 war es soweit, ein neues Bike musste her. Allerdings wollte ich nichts von der Stange, ausgefallen aber nicht abgehoben sollte es sein. Deutsche Handarbeit war eine Pflichtanforderung und ein Pinion-Getriebe musste das Bike auch haben!
Nach längerer Suche bin ich dann bei der Fa. Cheetah fündig geworden und machte mit Hr. Herrlinger einen Termin aus. Das ForPleasure konnte mich schon auf der ersten Probefahrt überzeugen, daher habe ich dann auch sogleich eines bestellt. Nach nicht allzu langer Zeit konnte ich mein Cheetah dann abholen und bin die ersten Touren damit gefahren.
Vom Pinion-Getriebe bin ich absolut überzeugt, einfach ein herrliches Fahrgefühl. Ich nutze das Bike bei schönem Wetter für den Weg zur Arbeit – einfach 31km – und gehe sonst damit viel in die Berge. Am Anfang war ich noch skeptisch ob sich „so ein Hardtail“ über die steilen Trails in den Allgäuer Alpen gut bewegen lässt, aber nach und nach hat es mich immer mehr überzeugt und auch S3/4 Trails waren kein Problem.
Das Bike ist sehr handlich, lässt sich gut um enge Kehren zirkeln. Beim Versetzen des Hinterrades kommt einem natürlich das Pinion-Getriebe zu Gute, da das Hinterrad schön leicht ist klappt Versetzen absolut spitze!
Mein Fazit: Ich bin froh mir ein Cheetah gekauft zu haben. Von der Qualität und dem Service bin ich absolut überzeugt!

  • Share
Jetzt CHEETAH Fan werden!
Folgen Sie uns!
zu Facebook